Ehrenamtliche Jobs

Unser Club lebt vom freiwilligen Engagement.  

Funktionsmitglieder

Unter "Funktionäre & Helfer" findest du die zahlreichen Funktionsmitglieder,   welche sich für den Verein einsetzen. 

Folgende Jobs sind zurzeit offen:

 

 

Athleten-Betreuung
Für Wettkämpfe und Lager benötigen die Athleten Dispensationen der Schulen oder Lehrbetriebe.

In Absprache mit den Trainern, Athleten und zuständigen Stellen erstellst du diese Gesuche, reichst sie ein und erarbeitest bei Konflikten Lösungen.

Richterausbildung

Jeder Wettkampf, sei es Heim- oder Auswärtswettkampf, benötigt viele Richter, die den Anlass erst ermöglichen. Wir sind verpflichtet, an jedem Wettkampf Richter zu stellen. Du organisierts die Richterausbildungen vereinsintern: Aufbieten der Instruktoren, Infrastruktur bereitstellen,  Kurs organisieren.

Catering Meetings

Unsere zwei Heimwettkämpfe (Eulachmeeting, RZO Sommermeisterschaften) benötigen Verpflegung - für die Athleten, Besucher sowie alle Funktionäre. Wenn du ein Flair hast für Catering, dann benötigen wir dich für diese Aufgaben: 

Organisation der Verpflegungsstände an den zwei Meetings:

  • Erstellen der Verpflegungskonzepte

  • Beschaffen der benötigten Ressourcen und benötigten Lebensmittel

  • Koordination des Auf- /Abbaus

  • Disposition des Verkaufspersonals

  • Organisation der Verpflegung der Helfer und Funktionären während des Anlasses

Das Amt kann im Jobsharing wahrgenommen werden.​

Hast du Interesse an einer dieser Aufgaben? Hast Du Fragen dazu und möchtest mehr wissen?
Oder möchtest du dich anderweitig im Club engagieren?

Melde dich per Mail bei Sandra und Thomas Gull: schwimmen@sc-winterthur.ch

Helfereinsätze

Für die Durchführung von Anlässen ist der SCW auf die Unterstützung von Eltern und AthletInnen angewiesen. Ensprechende Helfer- und Richteraurufe erhalten alle SCW-Mitglieder per E-Mail.

Hier findest du die Regelung der Helfereinsätze.

Der Agenda kannst du entnehmen, wann Einsätze geleistet werden können (x in der Spalte "Helfer").

Richter

Um die Teilnahmebedingungen an auswärtigen Wettkämpfen zu erfüllen, muss der SCW einen Richter pro zehn Teilnehmer stellen. Richter sind typischerweise Eltern von SchwimmerInnen, die an den Wettkämpfen teilnehmen. Der Job als Richter ist spannend - man muss hierfür (noch) kein Schwimmexperte sein :-). Das Richterbrevet (Pool-Basic), das für die Einsätze benötigt wird, kannst du innerhalb eines Kursabends erwerben. Die Richterkurse sind öffentlich ausgeschrieben.
Richterbrevets sind jeweils zwei Jahre gültig.

Ein Einsatz als Richter entspricht einem Helfereinsatz.

Geleistete Richtereinsätze