• Landbote / red

Weber im Final


An den Schweizer Meisterschaften in Genf musste Selina auf's Brustschwimmen, ihre stärkste Disziplin, verzichten. Dennoch schaffte sie es, sich für den Finallauf zu qualifizieren. Sie schwamm als Sechzehnte in's Ziel.

Auch ihre Teamkolleginnen Aliyah Götsch und Morgane Pillonel zeigten starke Leistungen.

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen