• ---/ rsp

Guter Saison Einstand mit neuem Cheftrainer, Christoph Rufer

Am Klotener Jahrgangswettkampf traten 19 Winterthurer Nachwuchs-Schwimmerinnen und Schwimmer zum Saison-Wettkampfstart an. Gemeinsam mit unserem neuen Cheftrainer, Christoph Rufer, und KIDS B-Trainer Markus Enz konnten sie sich über eine Serie von Podestplätzen und neuen Bestzeiten freuen.

Das Team durfte sich über 15 (!!) Goldmedaillen, 4 Silber- und 9 Bronzemedaillen freuen. Eine starke Leistung. Als Krönung erreichte die 4x50m Freistil Staffel der Mädchen den dritten Platz.

Den 1. Platz sicherten sich (in alphabetischer Reihenfolge)

- Diemo Jayson Fernandez über 50m Rücken

- Yanick Gull über 100m Freistil und über 100m Delfin

- Levin Gyger über 50m Rücken und 50m Brust

- Lucie Kalouskova über 50m Brust

- Jana Kamm über 100m Brust

- Giacomo Mazzarella über 100m Freistil und über 100m Rücken

- Nadja Trachsler über 100m Rücken und über 100m DelphinNiels

- Finn Wäckerlin über 50m Freistil, über 50m Brust und über 50m Delphin

- Niels Wäckerlin über 100m Brust

Eine Silbermedaille nach Hause brachten:

- Yanick Gull über 100m Brust

- Levin Gyger über 50m Freistil und 50m Delphin

- Alexia Ntellis über 100m Freistil

Und über eine Bronzemedaille freuten sich:

- Diemo Jayson Fernandes über 50m Freistil

- Yanick Gull über 100m Rücken

- Janine Gyger über 50m Brust

- Lucie Kalouskova über 50m Rücken

Cederic Leser über 100m Rücken

- Aisha Owa über 50m Freistil, 50m Rücken und 50m Delphin

- Magdalena Pantaleeva über 100m Rücken und über 100m Brust

Alle persönlichen Bestzeiten verbessern konnten Flavia Gut, Jana Kamm, Cederic Leser, Nando Pajarola und Arjen Speekenbrink.

Das ganze Team inkl. Trainer kann sich über den gelungenen Saisonstart freuen. Weiter so & Hopp WINT :-D

43 Ansichten

Kontaktiere uns:

Postadresse:

Schwimmclub Winterthur

8400 Winterthur

Club

Wasserball

Schwimmen