• --- / rt

Erstmals an der Langbahn-SM


Maxime Zeno Brütsch (2005) von den Junioren A des SC Winterthur ist um eine wichtige Erfahrung reicher: Er nahm erstmals an einer Langbahn-Schweizermeisterschaft teil. Diese fand vom 7.-11. April in Uster statt. Er startete über 100 m und 200 m Schmetterling. Mit 1:02:29 bzw. 2:21:41 konnte er seine persönlichen Bestzeiten nicht unterbieten und platzierte sich auf den Rängen 26 (100 m Schmetterling) und 24 (200 m Schmetterling). «Er war nervöser als sonst», meinte Trainer Christoph Rufer, «doch beim zweiten Start war es schon besser». Wir gratulieren Maxime zur Premiere!


Weitere Bilder des Wettkampfs auf flickr: https://www.flickr.com/photos/sc-winterthur/albums/72157718908356429


36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen