top of page
  • AutorenbildRenata Tschudi

Finn Wäckerlin erfolgreich am Swim Open in Berlin



Mit dem Nationalkader reiste unser Junior Finn Wäckerlin (2009) ans Berlin Swim Open vom 19.-21. April. Wegen eines ausgefallenen Fluges verpasste er zwei Rennen, doch die turbulente Anreise verunsicherte ihn offenbar nicht. Die 100 m Schmetterling absolvierte er in 57.60, was eine weitere Limite für das Central European Countries Junior Meeting (CECJM) sowie Clubrekord bedeutet. Mit 2:09.83 über 200 m Lagen erreichte er im Final der Jahrgänge 2006-2010 den tollen dritten Rang. Damit unterbot er seine vierte CECJM-Limite (auch 100 m Rücken und 100 m Brust hat er im Sack) und pulverisierte den bisherigen 200-m-Lagen-Clubrekord aus dem Jahr 2006. Bravo – wir sind stolz!

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page