• Renata Tschudi

Gelungener Saisonstart in Wädenswil



Der Zimmerberg-Cup in Wädenswil war nicht nur der erste Wettkampf der Saison, sondern auch der erste Wettkampf mit dem neuen Jugend-A-Trainer Joël Jossi. Seine Bilanz fällt positiv aus: «Ich finde es sehr cool, dass alle Kinder mindestens eine Bestzeit geschwommen sind», freut er sich. Auch Janina Lüthi, die Kids-A-Trainerin, ist sehr zufrieden mit ihren SchwimmerInnen: «Wir haben im Training intensiv an den Wenden und Unterwasserphasen gearbeitet, und diese wurden im Wettkampf genau wie geübt umgesetzt.» Der Lohn: Insgesamt sechs Medaillen für den SC Winterthur.

Die Geschwister Gyger (beide 2010) holten je eine Bronzemedaille: Levin über 100 m Rücken, Janine über 100 m Bronze. Yara Lakhdher (2011) wurde ebenfalls Dritte über 50 m Brust. Und Nicole Kalouskova (2013) durfte gar drei Medaillen nach Hause nehmen: Bronze über 50 m Delfin und 50 m Brust sowie Silber über 50 m Rücken.

Der Wettkampf war jedoch noch von weiteren Premieren geprägt: Luana (2013) und Delia (2009) Meyer starteten zum ersten Mal für den SC Winterthur – sie schwammen vorher beim SC Schaffhausen. Cyrielle Eckermann (2012), Hannah Sandmeier (2012) und Thea Schedle (2013) absolvierten ihren ersten Nicht-Kidsliga-Wettkampf. Und Lina Rösch (2012) ihren allerersten Schwimmwettkampf überhaupt!

Bravo – ein gelungener Saisonstart!

Alle Resultate des SCW: https://www.swimstats.net/meet/33124/club/14722/athlete/0/event/0

Weitere Fotos: https://www.flickr.com/photos/sc-winterthur/albums/72177720302199478


42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen