Dreimal Podest für den SC Winterthur am Kidsliga-Wettkampf

19.03.2017

Die jüngsten Schwimmer des SC Winterthur eroberten am Samstag, 18. März zweimal den zweiten Platz beim Kidsliga-Wettkampf in Adliswil.

 

In seinem ersten Wettkampf platziert sich Finn Wäckerlin (Jahrgang 2009) auf dem zweiten Platz im 25m Rücken-Beinschlag. Aisha Owa (Jahrgang 2009) wird ebenfalls Zweite im 25m Rücken-Beinschlag.

 

Bei den “erfahrenen” Teammitglieder gewann Anouk Schmidberger (Jahrgang 2007) den ersten Platz für den SC Winterthur im 50m Kraul-Beinschlag.

 

Hart umkämpfte Rennen

In drei weiteren hart umkämpften Rennen verpasste der SC Winterthur die Medaillenränge nur knapp. Finn Wäcklerin wurde Vierter im  25-m Startsprung mit Delfinbewegung. Giacomo Mazzarella (Jahrgang 2008) klassierte sich ebenfalls im vierten Rang im 50m Brust mit Tauchzug beim Start. Lara Pazdera (Jahrgang 2007) erreichte den vierten Rank im 100m Lagen sowie im 200m Kraul mit 5m UWP beim Start.

 

Mit im Team waren an diesem Samstag auch die Schwimmerinnen und Schwimmer Cedric Burdet, Celine de Mestral, Finn Egermann,  Margarita Golomysova, Emma Lang, Salome Leuthold, Naomi Layla Martinez, Fabian Schepis und Nadja Trachsler  sowie die Trainerinnen und Trainer Violeta Nikolic, Erika Pazdera, und Christoph Rufer.

 

Der Wettkampf in Adliswil war der dritte von vier Kidsliga-Anlässen diese Saison. Persönliche Bestzeiten, Disqualifikationen, Anfeuerungsrufe und ein Hallenbad voll von Eltern und nassen Kindern – diese Wettkämpfe erlauben es Kindern im Alter von bis zu 10 Jahren erste Wettkampferfahrungen zu sammeln.

 

 

Tags:

Please reload

Archiv
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Kontaktiere uns:

Schwimmsportschule

Schwimmkurse:

Wasserball/Club:

Schwimmen/Club:

Postadresse:

 

Schwimmclub Winterthur

8400 Winterthur

Club

Wasserball

Schwimmen