Regionale Meisterschaften in Winterthur

18.06.2017

Am Wochenende des 17./18.6017 trafen sich über 320 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 12 Vereinen in Winterthur. Im für den Wettkampf abgesperrten Freibad-Olympiabecken nutzen viele die letzte Gelegenheiten, um sich für die Schweizermeisterschaften resp. für die Jugendschweizermeisterschaften im Juli zu qualifizieren.

 

Für den Schwimmclub Winterthur war es als Veranstalter und auch als Sicht der Athletenerfolge ein erfolgreiches Wochenende:

 

Selina Weber (14J.) schwamm über 200m Rücken und 100m Brust auf den zweiten Platz und wurde damit Vizemeisterin. Zweimal Bronze erreichte Wilma Noth (13J.) über 400m Lagen und 800m Freistil. Aliyah Götsch (13J) sicherte sich ebenfalls Bronze über 200m Rücken.

 

Das Staffelteam des SC Winterthur schwamm zudem

 

gleich zweimal auf einen Podestplatz: In einem spannenden Rennen gegen Limmat Sharks über 4 x 50m Freistil holten sich Tabita Prin (13J.), Selina Weber (14.), Aliyah Götsch (13J.) und Wilma Noth (13J.) Silber in der Kategorie „14 Jahre und Jünger“. Das gleiche Team schwamm in der 4 x 50m Lagen Staffel auf den dritten Platz.

 

Foto der 4x50m Freistil Staffel:

 

 

Tags:

Please reload

Archiv
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Kontaktiere uns:

Schwimmsportschule

Schwimmkurse:

Wasserball/Club:

Schwimmen/Club:

Postadresse:

 

Schwimmclub Winterthur

8400 Winterthur

Club

Wasserball

Schwimmen