„De schnällscht Geisifisch“ – Schülerinnen Schwimmwettkampf mit Spassfaktor

09.04.2017

Samstagmittag, 8. April um 12:00 Uhr im Hallenbad Geiselweid. Rund um’s Schwimmerbecken machen sich zahlreiche wettkampf-lustige kleine Schwimmerinnen und Schwimmer bereit für den Plauschwettkampf. Egal, ob mit elegantem Sprung ab dem „Böckli“ oder mit Abstossen direkt im Wasser... und egal mit welchem Schwimmstil: Über 70 Kinder schwammen um die Wette und wurden von Eltern und Freunden lautstark dabei angespornt

 

Der Schülerwettkampf «De schnällscht Geisifisch» wurde von den drei lokalen Schwimmschulen eröffnet: Renata Tschudin von der Schwimmschule Ursula Bohn, Regula Kuhn von der Schwimmschule Winterthur und Regula Spühler als Vertreterin der Schwimmsportschule wünschten um 12:05 allen Teilnehmenden viel Glück.

 

Eingeladen waren alle Kinder im Primarschulalter, die mindestens 2 x 25m ohne Schwimmhilfe schwimmen können. Und davon hatten sich bereits im Vorfeld über 50 Kinder registriert.

 

Kein Wunder, denn neben dem Spass am Schwimmen lockten die begehrten Geisifisch-Medaillen. Weil das Mitmachen im Vordergrund steht, war jedes Kind ein Gewinner. Dafür sorgte ein Set von coolen GiveAways: Eine Trinkflasche mit dem SwissSwimming Logo, Schweizerkreuz-Tattoos von cool&clean, und Süssigkeiten von Aldi. Die Erstplatzierten pro Alterskategorie erhielten zudem einen Gratis-Eintritt vom Winterthurer Skills Park. Alle Kinder erhielten ein persönliches Teilnehmer-Zertifikat.

 

Zur Vorbereitung wurden zwei kostenlose Spezial-Trainings mit Cheftrainer Lars Winterkamp angeboten. Am Donnerstag und Freitagabend sah man auf Bahn Eins eine Gruppe von Kindern, die emsig den Startsprung übten und am Schwimmstil feilten. Grosse Freude am Wettkampf, als einige der Teilnehmer einen Podestplatz erreichen konnten!

 

Kurz vor der Preisverleihung wurden zudem einige weitere Preise verlost – unter anderem drei weitere Eintritte in den Skills Park. Eine freudige Überraschung, bevor die Preisverleihung stattfand.

 

Die Resultate und Ranglisten sind auf unserer Webseite www.sc-winterthur.ch/geisifisch  zu finden.

 

Herzliche Gratulation allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu ihrer tollen Leistung!

 

Für diejenigen Schülerinnen und Schüler, die den diesjährigen „Geisifisch“ verpasst haben: Registriert Euch unter www.fitforkids.ch oder abonniert den Newsletter des Sportamtes. Dann erfahrt Ihr nächstes Jahr frühzeitig, wann der Geisifisch 2018 stattfindet.

 

Wir freuen uns auf eine wiederum grosse Teilnehmerschar im kommenden Jahr !

 

 

 

 

Tags:

Please reload

Archiv
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Kontaktiere uns:

Schwimmsportschule

Schwimmkurse:

Wasserball/Club:

Schwimmen/Club:

Postadresse:

 

Schwimmclub Winterthur

8400 Winterthur

Club

Wasserball

Schwimmen