Der SCW hat das beste Open Water Team der Schweiz

26.08.2019

Am vergangenen Wochenende fanden in Kreuzlingen im Bodensee die diesjährigen Schweizer Meisterschaften im open Water (offenes Gewässer) statt.

 

Geschwommen wurden die Distanzen von 3‘000, 5‘000, 10‘000 m in Einzelrennen sowie eine Staffel mit 4 x 1‘250 m, wobei pro Staffel 2 Damen und 2 Herren eingesetzt werden müssen. Absolviert werden mussten mehrere Runden in einem abgesteckten Rundkurse im See.

 

Diese Disziplin verlangt körperlich einiges mehr ab als im ruhigen Schwimmbecken:

Es gilt die Wellen, die nicht immer gute Sicht bis zur nächste Boje und die Wassertemperatur von 20 Grad zu überwinden.

 

Albin Schneider als erfahrener Trainer und auch Open Water Schwimmer hat im Vorfeld mit seinen guten Spezialtrainings die Mannschaft optimal vorbereitet, seine Schützlinge dankten es ihm mit einer bravurösen Leistung:

 

Die Mannschaft des SC Winterthur erreichte nicht weniger als 13 Gold-, 3 Silber- und 1 Bronzemedaille in den Einzelrennen, dies dank der äusserst starken Masters-Equipe.

 

Dazu kam noch ein beachtlicher 12. Rang in der Staffel.

 

Mit dieser Leistungen liegen die Winterthurer im Medaillenspiegel klar vor Biel, Aarefisch und dem Schwimmclub beider Basel.

 

Mannschaft des SC Winterthur, von links nach rechts:

 

Albin Schneider (Trainer), Selina Weber, Tabita Prin, Rita Bohnet, Marcel Schwarz, Christina Ballmer, Esther Bürki, Kaspar Geilinger, Edoardo Antorini, Christoph Rufer, Marisa Bruderer, Benedikt Rusch, Markus Enz, Fiona Krüsi, Peter Müller (Lorena Brunner fehlt leider auf dem Bild)

Please reload

Archiv
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Kontaktiere uns:

Schwimmsportschule

Schwimmkurse:

Wasserball/Club:

Schwimmen/Club:

Postadresse:

 

Schwimmclub Winterthur

8400 Winterthur

Club

Wasserball

Schwimmen