top of page
  • AutorenbildRenata Tschudi

Goldregen für den SCW beim 50. Int. Masters-Meeting in Villingen



Mit einer Mannschaft von 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmern nahm der SC Winterthur am 50. Internationalen Masters-Meeting vom 6. April teil und kehrte mit unzähligen Goldmedaillen sowie vielen Silber- und Bronzemedaillen nach Hause zurück. Die Masterstruppe, bestehend aus Christina Ballmer, Petra Walter, Fiona Krüsi, Manuela Klöpfel, Valentina Zanotto, Natascha Venter, Peter Müller, Marcel Schwarz, Silvan Hafner, Marlon Goekcimen und Andreas Kopf, wurde in diesem Jahr sehr erfolgreich durch die Pre-Masters-Damen Valérie Ragger und Selina Weber unterstützt. Als Mannschaft mit den drittmeisten Teilnehmern stellten sie mit 54 Starts die Mannschaft mit den meisten Einzelstarts und sorgten bei jedem Start wie gewohnt für eine tolle, motivierende Stimmung. Die 6 erfolgreichen Staffeln unterstrichen den gemeinsamen Teamerfolg. Wie auch in den Jahren zuvor endete der Tag mit einem gemütlichen, gemeinsamen Essen mit Teilnehmern aus Konstanz und den Veranstaltern aus Villingen.

Eines ist ganz sicher klar: WINT kommt wieder wie jedes Jahr!


Silvan Hafner



23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page