• Renata Tschudi

Goldenes Wochenende in Meilen



Gleich sechs Winterthurer SchwimmerInnen standen am Meilemer Meeting in den Lagen-Finals der besten fünf der jeweiligen Altersklasse: Levin Gyger (2010) ging als Sieger aus seinem Final hervor, Emma Lang (2008) und Maxime Zeno Brütsch (2005) schwammen auf den 2., Lucie Kalouskova (2010) und Paul Wilsberg (2006) auf den 3. und Janine Gyger (2010) auf den 4. Platz. Insgesamt sammelte der SC Winterthur 30 Medaillen, darunter Staffel-Gold und -Bronze. Emma Lang hat zudem ihr Ticket für die Kurzbahn-Schweizermeisterschaft im November in Sursee geholt: Sie unterbot in Meilen die Limite über 100 m Brust.

Toll, dass Winterthur in den Staffelrennen wieder einmal breit vertreten war: Trainer Christoph Rufer konnte in Meilen insgesamt sechs WINT-Staffeln an den Start schicken. Zwei davon schafften es aufs Podest: Die Jugend-Mixed-Staffel (Jg. 2010-2011) über 50 m Freistil mit Lucie Kalouskova, Emilio Dario Cecco, Janine und Levin Gyger setzte sich in einem packenden Rennen gegen die Limmat Sharks durch und holte Staffel-Gold. Und die Junioren-Staffel (Jg. 2006-2009) mit Anouk Schmidberger, Cederic Leser, Emma Lang und Paul Wilsberg schwamm hinter Baar und den Limmat Sharks auf Rang 3.

Doch es gab noch weitere Highlights: Nicole Kalouskova (2013), Leonie Spahn (2011) und Diemo Jayson Fernandes (2009) konnten sich in den Einzelrennen auf dem Podest platzieren. Cédric Leser (2007) blieb über 100 m Delfin erstmals unter 1.10. Dorkas Helena Brütsch (2008) unterbot dieselbe Zeit erstmals über 100 m Freistil. Giacomo Mazzarella zeigte über 100 m Brust eine tolle Leistung und verbesserte seine persönliche Bestzeit um mehr als 2 Sekunden. Und Gabriel Mandis (2011) meisterte seinen ersten nicht-Kidsliga-Wettkampf bestens.

Nun folgt zwar eine Wettkampf-, nicht aber eine Trainingspause: Am 9. Oktober geht’s in Richtung Süden nach Tenero ins Trainingslager.

SC Winterthur – Finalqualifikationen und Podestplätze:

Maxime Zeno Brütsch (2005) 2. im Final über 200 m Lagen 1. über 100 m Freistil 2. Über 100 m Rücken und Delfin

Paul Wilsberg (2006) 3. im Final über 100 m Lagen 1. über 100 m Rücken 3. über 100 m Delfin

Emma Lang (2008) 2. im Final über 100 m Lagen 2. über 100 m Rücken 3. über 100 m Brust und Delfin

Diemo Jayson Fernandes (2009) 3. über 100 m Rücken

Levin Gyger (2010) 1. im Final über 100 m Lagen 1. über 50 m Delfin, Rücken und Freistil 2. über 50 m Brust

Janine Gyger (2010) 4. im Final über 100 m Lagen 2. über 50 m Brust 3. über 50 m Rücken

Lucie Kalouskova (2010) 3. im Final über 100 m Lagen 2. über 50 m Delfin und Freistil 3. über 50 m Brust

Leonie Spahn (2011) 3. über 50 m Delfin

Nicole Kalouskova (2013) 2. über 25 m Delfin, Rücken und Brust 3. über 50 m Freistil

Alle Resultate des SC Winterthur: https://www.swimstats.net/meet/30362/club/11727

Weitere Bilder: https://www.flickr.com/photos/sc-winterthur/albums/72157720004277960



116 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen